Let’s go surfing mit uns auf Rügen!

So sommerlich wird es bei uns in Dranske. Besucht unser Camp in euren Sommerferien und lernt in unserer Wassersportschule das wichtigste rund um das Thema Windsurfen oder auch Stehsegeln genannt. Na, wer von euch hat auch Lust auf eine spritzig feuchte Abkühlung an den heißen Sommertagen?

Euer Ferienprogramm

Der Wind weht, leichte Wellen sind auf der Ostsee und die Sonne strahlt uns ins Gesicht. Wenn das nicht perfekte Voraussetzungen für ein unglaubliches Ferienerlebnis mit Wassersportaktivitäten sind. Einsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen ihre Ferien mit uns zu genießen. Bis zu 3 Stunden stehen wir am Tag auf unserem Surfbrett oder lassen uns mit der interessanten Theorie belehren, die ihr dann auch direkt in die Tat umsetzen und anwenden könnt. Ihr könnt schon etwas? Kein Problem - das Training wird immer an euer jeweiliges Level angepasst und beinhaltet keine überflüssigen Wiederholungen.

Unsere Anfänger können sich in nur einer Woche bereits sehr viel Wissen und Können aneignen. Von den ersten Fahrversuchen über die Wende und Halse bis hin zum Strandstart und dem Trapezfahren sind eurer Motivation und eurem Ehrgeiz keine Grenzen gesetzt. Die fortgeschrittenen Windsurfer kommen auch voll auf ihre Kosten und können ihre vorhandenen Kenntnisse weiter ausbauen. So geht es etwa um den Wasserstart und je nach Könnensstand auch um das Speedfahren sowie Manövervarianten und Trick- bzw. Freestyle-Manöver. Das klingt nach Spaß!

Bei uns auf Rügen dreht sich alles um den wind- und muskelbetriebenen Wassersport, aber auch die Erlebnispädagogik ist ein wichtiger Bereich, der uns sehr am Herzen liegt. Viele Sportarten könnt ihr hier erlernen oder verbessern und auch unvergessliche Abenteuer erleben. So stehen außerhalb des Windsurf-Kurses weitere tolle Aktivitäten an. Den Strand in unmittelbarer Nähe nutzen wir zum Beispiel für eine gemütliche Strandwanderung. Von dort aus habt ihr einen tollen Blick auf die Insel Hiddensee. Bei uns am Bodden direkt auf dem Gelände der Wassersportschule organisieren wir außerdem eine spaßige Beacholympiade. Da viele von uns wahrscheinlich auch nach den Trainingseinheiten nicht genug vom Meerwasser bekommen können geht es nach dem leckeren Mittagessen direkt wieder auf das Wasser. Wir probieren uns im Stand Up Paddling und versuchen auf den stabilen Boards das Gleichgewicht zu halten, sodass wir nicht ins Wasser fallen.

Abwechslung verspricht auch unser kleiner Ausflug mit den Kajaks. Dabei stehen uns verschiedene Exkursionsmöglichkeiten zur Verfügung und auf dem Weg ist Teamarbeit gefragt. Gemeinsam paddeln wir nach einer kurzen Einführung in das Sportgerät zu Schiffswracks oder geheimen Buchten - ein echtes Gruppenerlebnis. Ein weiteres unvergessliches und außergewöhnliches Erlebnis erwartet euch, wenn wir uns zusammen mit einem Drachenboot auf das Wasser wagen. Mit einem länglichen Boot für bis zu 20 Personen bewegen wir uns dann in dem Wieker Bodden. Eine wirkliche Herausforderung aber aufregend wird es bestimmt.

Euer Programm passen wir individuell jeden Tag für und mit an euch an die Wetterbedingungen an.

Unterkunft und Verpflegung

Die Unterbringung erfolgt in unmittelbarer Nähe der Windsurf- und Segelschule in 4- bis 7-Bettzimmern im Nohotel Hostel, oder auch bekannt unter Lampes Piratenkoje, in Dranske auf Rügen. Die tolle Lage im Windland “Wittow” zwischen Bodden und Ostsee garantiert euch einen unvergesslichen Urlaub mit vielen Erlebnissen.

Rundum versorgt werdet ihr mit unserer leckeren Vollpension. Zusätzlich stehen euch Wasser und Tee den ganzen Tag zur Verfügung.

Umgebung

Ihr befindet euch auf der sonnenreichsten Insel Deutschlands: Rügen. Verbringen werden wir unsere Zeit auf dem nördlichsten Teil der Insel, im Windland Wittow. In dem nahegelegenen Dorf Dranske könnt ihr die Kraft des Meeres, den Wind der Küste sowie die Poesie der Landschaft spüren. Hier erlebt ihr Glück und Freiheit am Meer.

Anreise und Betreuung

Euer Sommercamp erreicht ihr in Eigenregie am Sonntagnachmittag. Die Abreise erfolgt dann am Samstagvormittag. Optional könnt ihr gegen einen Aufpreis auch unseren Bahnhofstransfer vom/ zum Haltepunkt Sagard nutzen. Die Ankunftszeit muss dafür bei 14:45 Uhr oder 16:45 Uhr liegen. Abfahrt von Sagard ist am Samstag um 11:08 Uhr. Preis: 20€

Ihr werdet im Camp durch qualifizierte und geschulte Betreuer betreut, welche immer ein offenes Ohr für euch haben.

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • Vollpension
  • 24/7 Wasser und Tee zur Verfügung
  • Ausrüstung und Materialien (Rigg, Brett, Neopren, etc.)
  • 12 Stunden Surfkurs für Anfänger & Fortgeschrittene
  • Wassersporteinheiten durch qualifizierte Trainer und Trainerinnen
  • SUP, Beacholympiade, Strandwanderung
  • Drachenboot, Kajak
  • Betreuung durch geschulte Teamer

 

Eure Zusatzprogramme

VDWS-Grundschein

Wenn ihr euch sicher genug auf dem Wasser fühlt, könnt ihr nach entsprechender Ausbildung den VDWS-Grundschein erwerben. Hierbei gilt es die Windsurf-Theorie, Natur und Umwelt sowie das Material zu kennen und sicher im Surfen zu sein.

Weitere Informationen

Bitte vergesst nicht eure Badesachen und Sonnencreme mitzubringen.

Informationen zu Ernährungsbesonderheiten und Allergien können gerne im Buchungsformular hinterlassen werden. Auch Wünsche zur Zimmerbelegung können dort mit angegeben werden.

 

 

Anmeldung oder Fragen: florian@ruegen-piraten.de

Rügen Piraten Wassersportschule GmbH

Am Ufer 14

18556 Dranske

Tel: 038391 - 89898

Rügen Piraten Logo

youtube Logo
instagram Logo
facebook Logo
VDWS Logo