9. Schritt:

Beach Clean up´s und Kooperation mit den Sea-Sheperds und auf eigene Faust

 

Rügen Piraten Beach Clean Up´s bei den Rügen Piraten.

 

Strand- und Ufersäuberungen werden bereits seit langem von verschiedenen Naturschutzorganisationen auf der ganzen Welt durchgeführt und sind ein leicht umzusetzender, aktiver Beitrag zum Meeresschutz. Seit 2014 veranstalten auch die Rügen Piraten offizielle Beach Clean up´s (nachdem inoffizielle ja sowieso schon des Öfteren durchgeführt wurden). Meistens finden diese gemeinsam mit den Teilnehmern des Windlandpokals, anderen Wassersportlern und engagierten Menschen statt, die sich während der Boddenparty und des Rügen Piraten Testivals auf dem Festgelände oder rund um die Wassersportschule befinden. Bis 2017 mit Unterstützung von Sea Sheperd und seitdem "auf eigene Faust", da wir das ja auch alleine können.

Ziele dabei waren und sind die Grund- Säuberung des Boddenstrandes "Am Ufer". Tüten und Eimer wurden von den Rügen Piraten zur Verfügung gestellt, am Ende winken den "Mitmachenden" ein paar kleine Überraschungen und Minipräsente für ihr umweltbewusstes Verhalten. Wir sind gespannt wie viele Menschen beim nächsten "Testival am Start" sein werden und freuen uns auf die Aktion.

Checkt auf jeden Fall auch mal die Sea Sheperd Seite und beteiligt euch. Die machen wirklich tolle Aktionen und deshalb könnt ihr sie bei uns auch mit Spenden unterstützen!.

 

Hier die Sea Shepherds Mission:

 

"Die 1977 gegründete Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) ist eine internationale gemeinnützige Organisation zum Schutz der maritimen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung der Lebensräume und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um die Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.

 

Sea Shepherd bedient sich innovativer Taktiken, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig gegen illegale Aktivitäten auf hoher See einzuschreiten. Durch den Schutz der Artenvielfalt in den Weltmeeren arbeitet Sea Shepherd daran, das Überleben unseres empfindlich ausgewogenen Ökosystems im Ozean für zukünftige Generation sicherzustellen. Weitere Infos unter: Sea Sheperd.

 

Des Weiteren versuchen wir natürlich bei den unzähligen Strandwanderungen die wir mit Schulklassen und Vereinen an unserem schönen Ostseestrand durchführen ebenfalls die Kinder und Jugendlichen mehr und mehr für das Thema zu sensibilisieren und haben hier auch schön Säckeweise Müll eingesammelt. Wahnsinn was da immer so angespült wird!

 

Im Jahr 2019 kam dann auch noch 2 ganz neue Aktionen hinzu:

 

Wir luden Christian Weigand von Blue Awareness ein, damit er während einer Veranstaltung bei den Rügen Piraten einen seiner sehr interessanten und abwechslungsreichen Vorträge hielt und damit die Locals und Teilnehmer von Schulklassen und sonstige Besuchern aus ganz Deutschland und auch Holland für das Thema sensibilisierte. Solch sinnvolle Aktionen werden wir in Zukunft wohl des Öfteren machen…

 

Wir führten mit Teilnehmer*innen unseres legendären La Manga Familien- Wassersportcamps ein großes Beach- Clean up am Mar Menor durch. Dies liegt volle Kanne in einem Touristengebiet (die vollen Tüten sprachen für sich) und wir waren danach einhellig der Meinung, dass diese Aktion sinnvoll war und jedes Jahr des Öfteren durchgeführt werden müsste.


Rügen Piraten Wassersportschule GmbH

Am Ufer 14

18556 Dranske

Tel: 038391 - 89898