Dranske

Dranske

 

Stehrevier - ca. 150 x 500 Meter

Sandboden - keine Steine

Windverstärkung durch geographische Gegebenheiten

Getrennte Schulungsbereiche Windsurfen und Kiten bei Ostwind

 

Windsurfen:

Ostwind: Schöne Schanzen zum Springen

Westwind: Flachwasser für Freestyle und Manövertraining

Von Nordost bis West funktionieren alle Winde sehr gut fürs Surfen

 

Kiten:

Ausgewiesener Schulungsbereich beim Kiten mit großer Wiese zum Auf- und Abbau

Außerhalb der Schulungszeiten ein Stehbereich mit Flachwasser zum Freestylen. 

Zu Schulungszeiten Kiten nur im Tiefwasser möglich - hier ist ein minimum Könnensstand entsprechend VDWS-Kitelevel-5 erforderlich.

Bei westlichen Winden besteht ein erhöhtes Sicherheitsrisiko, es empfiehlt sich ein Seitenwechsel nach Wiek - Spotbenutzung  in Dranske nur nach Absprache möglich.  

 

 

 

 

Wiek

Stehbereich ca. 500 x 2000 Meter

Hier schulen wir bei westlichen Winden in Kooperation mit Fly-a-Kite

Erste Wahl zum Kiten bei Westwind

Bei Westwind parallel zum Ufer fahrbar

 

Sandiger Boden, einige gekennzeichnete Findlinge

Rügen Piraten Wassersportschule GmbH

Am Ufer 14

18556 Dranske

Tel: 038391 - 89898

Rügen Piraten Logo

youtube Logo
instagram Logo
facebook Logo
VDWS Logo